Es handelt sich hier um 'Tipps', die sich aus Erfahrungen in der Immobilienmaklerei ableiten.
Sie können vielleicht als Hilfestellung dienen - sollen keinesfalls eine Belehrung darstellen.
 

Tipps für Eigentümer


"Berauben Sie sich nicht selbst Ihrer besten Verkaufschancen!

Eine Immobilie sollte ansprechend, professionell und exklusiv (als Unikat!) angeboten werden."

"Eine gründliche Vorarbeit - inkl. einer fundierten Werteinschätzung - erspart Zeit, Diskussionen und gibt Sicherheit."

"Alle Unterlagen (Berechnungen, Zeichnungen, Energiepaß) sollten griffbereit sein."

"Hinterfragen Sie VOR dem Besichtigungstermin den / die Interessenten."

"Wenn Sie einen Immobilienmakler einschalten wollen, hinterfragen Sie ebenfalls.
- nach Qualifikationen?
- nach einer realistischen Marktwertermittlung?
- nach der Vermarktungsstrategie?
- wer übernimmt die Kosten?

UND nicht zuletzt ...
... wie fühle ich mich beraten?
... sind alle Fragen geklärt?
... oder bin ich nur einer von vielen?"


Tipps für Interessenten


"Fragen Sie!

Beseitigen Sie alle Unklarheiten und bilden sich Ihre eigene Meinung."

"Seien Sie neugierig! ... UND bekommen Sie all Ihre Fragen zur vollen Zufriedenheit beantwortet."

"Wenn Sie etwas selbst nicht 100%ig beurteilen können, ziehen Sie einen Fachmann IHRES Vertrauens hinzu."
 
"Lassen Sie sich nicht drängen! Denn Sie müssen nachher die 'Zeche zahlen', nicht der andere."

"Nur belegbare Antworten in Form von Zahlen, Daten und Fakten zählen. So schützen Sie sich auch am besten vor evt. teuren Mißverständnissen"

"Je enger der finanzielle Rahmen gesteckt ist, desto mehr Arbeit sollte im Vorfelde geleistet sein."